Testprojekt

– Handy mit MIDP 2.0 –
Spiel: Operation Venus
Erscheinungsjahr: –
Im Netz: –

– Bild –
Screenshot aus: Titelbild
Anzahl der Perlen: 16 384
Legezeit: ca. 2 Monate
Fertiggestellt: Januar 2014

– Notiz –
Das hier ist mein erstes Projekt. Und es ist kein NES-Spiel! Das Spiel habe ich irgendwann selbst programmiert und … nicht verkauft. Das Spiel war für ein normales Handy gedacht wie beispielsweise das Motorola Razr 3, aber gleich nach der Fertigstellung kam Android auf den Markt. Keiner hat sich mehr für das alte Spiel interessiert. Wie dem auch sei, bevor ich größere Bilder legen wollte, wollte ich es mal mit einem kleineren (128 x 128 Pixel) versuchen. Das Ergebnis kann man hier unten sehen.

Das Bild habe ich letztendlich (wie man auf den Bildern sieht) nicht retten können und es wurde feierlich der Mülltonne übergeben.

Ich habe aber nicht aufgegeben. Stattdessen habe ich das Bild dann noch mal gelegt (es sind ja nur 16 384 Perlen) und gebügelt. Es hat dann auch funktioniert … mehr oder weniger. Das Bild ist immer noch nichts zum Vorzeigen und liegt seither auf dem Dachboden. Naja, zumindest war das alles sehr lehrreich.

Warum ich das veröffentliche? Nach dieser Erfahrung kann ich dir eins versprechen: wenn du auch so große Bilder zu bügeln versuchst, wird dir genau das Gleiche passieren =)

Viel Erfolg (und Geduld) beim Versuchen!

Galerie –

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.